Bücher & Medien

Vermpedia > Bücher & Medien

Klick mich!

Taschenbuch Vermessung
Cover
 

Dieses Taschenbuch sollte jeder angehende Vermesser sein Eigen nennen. Anschauliche Grafiken erklären Zusammenhänge und Berechnungs- oder Messmethoden.

Autor: Günter Petrahn
Sprache: Deutsch
Gebundene Ausgabe - 419 Seiten - Cornelsen
Erscheinungsdatum: September 2003
Auflage: 3., erweiterte AuflageBestellen

ISBN 10: 3464433358
ISBN 13: 9783464433355

Vermessungskunde, Teil 1
Cover
 

Das bewährte Lehrbuch erklärt die Grundlagen der Vermessung. So zum Beispiel die vermessungstechnische Überprüfung und die Absteckung von Bauwerken, die geometrische Prüfung und Überwachung der Bauausführung nach Lage und Höhe während der Bauphase und nach Fertigstellung. Die beschriebenen Arbeitsabläufe sind ebenso Grundlage der Bauaufnahme, die als Umkehrung des vermessungstechnischen Arbeitens beim Bauen angesehen werden kann. Im vorliegenden Teil 1 werden Anwendung und Prüfung der Rollbandmasse für die Längenmessung, der analogen (optischen) und digitalen (elektronischen) Nivellierinstrumente für die Höhenmessung sowie der analogen und digitalen Theodolite eingehend besprochen. Geräte zur elektronischen Streckenmessung, digitale Tachymeter und Computertachymeter werden in Teil 2 behandelt.

Autor:Volker Matthews, Hans Volguardts
Sprache: Deutsch
Broschiert - 220 Seiten - Vieweg+Teubner
Erscheinungsdatum: 27. Mai 2003
Auflage: 29. vollständig überarbeitete AuflageBestellen

ISBN 10: 351925252X
ISBN 13: 9783519252528

Vermessungskunde, Teil 2
Cover
 

Die Vermessungskunde von Matthews ist eines der weltverbreitesten Lehr- und Fachbücher für Studium und Praxis zu diesem Thema - nach der Neubearbeitung der 28- Auflage von Teil 1 1996 schließt Teil 2 nun in der 17. Auflage das Gesamtwerk ab.In der neuen Auflage wurde das Zwischenzeitlich bedeutsame Global Positioning System (GPS) berücksichtiht, ein Navigations- und Positionierungssystem, bei dem Satelliten für die terrestrische Ortsbestimmung eingesetzt werden. Dadurch erfuhr das Buch eine Erweiterung um 16 Druckseiten.Trotz dem heute üblichen EDV- Einsatz ist das Verständnis der Grundlagen der Vermessungstechink für den Ingenieur umgänglich, damit er die weitreichenden Möglichkeiten der EDV sinnvoll nutzen kann. Unter diesem Blickwinkel sind die wesentlichsten Vermessungen und Berechungen bei der Bestimmung von Neupunkten, bei der Polygonisierung und bei der Tachymetrie leicht verständlich erläutert. Im Abschnitt ingenieurvermessungen wird der Geraden über den Kreis- und Übergangsbogen bis zur Erdmassenberechnung abgedeckt. Viele Beispiele ergänzen den Stoff. Dabei werden die Berechungen mit gängigen Taschenrechnern ohne Verwendung von Programmen vorgenommen, um dem Leser ein Nachvollziehen der Rechenverfahren ohne großen Aufwand zu ermöglichen.Ein Überblick über moderne Vermessungsinstrumente im Anhang beschließt das Werk.Distanzmessung - Bestimmen von Lagefestpunkten - Koordinatenberechung - Trigonometrische Höhenmessung - Tachymetrie - Ingenieur-Vermessungen - Vermessungen mit Laserinstrumenten - Die verschiedenen Aufgaben im Vermessungswesen - Anhang mit Zusammenstellung von elektrooptischen Distanzmessern für den Nahbereich, elektronischen Tachymetern, Computertachymetern und GPS-Systemen.

Autor: Volker Matthews, Hans Volguardts
Sprache: Deutsch
Broschiert - 212 Seiten - Vieweg+Teubner
Erscheinungsdatum: 1. August 1997
Auflage: 17. neubearbeitete AuflageBestellen

ISBN 10: 3519152533
ISBN 13: 9783519152538

Vermessungstechnische Berechnungen: Aufgabensammlung mit Lösungen
Cover
 

Fit für Unterricht und Prüfung in der Vermessungstechnik - In Neuauflage erschienen, vermittelt umfassend kompaktes Grundwissen vermessungstechnischer Berechnungen. 18 verschiedene Themenkreise mit übersichtlichen Zeichnungen sowie 500 berufsbezogene Aufgaben liefern eine komprimierte Darstellung des Lern- und Unterrichtsstoffes. Alle Lösungen sind in einem Anhang beigefügt - das Buch ist damit die ideale Ergänzung für Ausbildung und Studium.

Autor: Gerhard Groß
Sprache: Deutsch
Broschiert - 134 Seiten - Vieweg+Teubner
Erscheinungsdatum: Juli 2004
Auflage: 3., korr. AuflageBestellen

ISBN 10: 3519256266
ISBN 13: 9783519256267

Lehrbuch "Vermessung - Grundwissen"
Cover
 

Das Berufsbild aller im Vermessungswesen Tätigen hat sich durch den Einsatz moderner Technologien der Datengewinnung und der Datenverarbeitung in den letzten Jahrzehnten sehr nachhaltig verändert. Diese Technologien können nur dann optimal eingesetzt und genutzt werden, wenn auf fundiertes Grundlagenwissen aufgebaut wird. Der Entwicklungsstand geodätischer Instrumente und Geräte hat dazu geführt, dass zunehmend Angehörige anderer Fachgebiete wie dem Bauwesen, der Architektur oder dem Maschinenbau selbständig Vermessungsaufgaben erfüllen können.

Das vorliegende Lehrbuch „Vermessung – Grundwissen“ wendet sich an Auszubildende, Studenten und Interessierte der Fachrichtungen Geodäsie, Architektur, Bauwesen, Immobilienwirtschaft und Maschinenbau. Ziel des Lehrbuches ist es, den Einstieg in die praktische Nutzung der Geodäsie zu begleiten und anwendungsbereites Wissen zu vermitteln. Es beinhaltet Grundlagenwissen neben praxisnahen Rechenbeispielen und unterstützt mit Fragen zum Selbststudium den Lernprozess.

Autoren: Bettina Schütze, Andreas Engler, Harald Weber
Sprache: Deutsch
Gebunden - 426 Seiten - SEW
Erscheinungsdatum: Dezember 2007
Auflage: 2. überarbeitete AuflageBestellen

ISBN 10: 3936203075
ISBN 13: 9783936203073

Lehrbuch "Vermessung - Fachwissen"
Cover
 

Ende des Jahres 2001 erschien das Lehrbuch „Vermessung - Grundwissen“. Es vermittelte grundlegendes vermessungstechnisches Wissen. Das nunmehr vorliegende Lehrbuch „Vermessung - Fachwissen“ ist als konsequente Fortsetzung zu sehen. Ziel dieses Lehrbuches ist es, anwendungsbereites Fachwissen für die Teilgebiete Ingenieurvermessung, Satellitennavigation und Informatik zu vermitteln. Neben der Darstellung von Verfahren und Arbeitsabläufen wurde großer Wert auf die Einordnung der ingenieurgeodätischen Arbeiten in die Baugesetzgebung (Musterbauordnung 2002) gelegt, um so den Anforderungen der Praxis gerecht zu werden.

Die Abschnitte „Satellitennavigation“ und „Grundlagen der Informatik“ geben einen Einblick in die jeweilige Problematik. Der strukturelle Aufbau entspricht dem des Lehrbuches „Vermessung - Grundwissen“, praxisnahe Beispiele und anschauliche Abbildungen erleichtern das Verständnis.

Autoren: Bettina Schütze, Andreas Engler, Harald Weber
Sprache: Deutsch
Kartoniert - 418 Seiten - SEW
Erscheinungsdatum: 2004
Auflage: 1. AuflageBestellen

ISBN 10: 3936203040
ISBN 13: 9783936203042

Formelsammlung für das Vermessungswesen
Cover
 

Die kompakt und übersichtlich gestaltete Formelsammlung enthält alle wichtigen vermessungstechnischen und mathematischen Formeln. Der Aufbau des Buches mit über 200 Abbildungen garantiert ein schnelles und unkompliziertes Auffinden aller gesuchten Formeln. Ob zur Vorbereitung auf Klausuren oder zum späteren Nachschlagen in der Berufspraxis - die Sammlung ist immer eine sichere Hilfestellung. Das Buch ist in seiner Art einzigartig auf dem deutschen Buchmarkt. Die 14. Auflage wurde den aktuellen Entwicklungen angepasst.

Autoren: Franz-Josef Gruber, Rainer Joeckel
Sprache: Deutsch
Broschiert - 182 Seiten - Vieweg+Teubner
Erscheinungsdatum: November 2008
Auflage: 14. aktualisierte AuflageBestellen

ISBN 10: 3834805882
ISBN 13: 9783834805881

Folgen demnächst!
Der Öffentlich bestellte Vermessungsingenieur: Stellung und Funktion im Rechtssystem
Cover
 

Der Öffentlich bestellte Vermessungsingenieur (ÖbVI) ist ein Organ des amtlichen Vermessungswesens und als solcher Träger eines öffentlichen Amtes, bei dessen Ausübung er behördliche Aufgaben wahrnimmt. Rechtsfragen rund um den Öffentlich bestellten Vermessungsingenieur sind trotz dieser wichtigen Aufgabenzuweisung bislang wenig erforscht. Die Gesetzgebungskompetenz für Regelungen des Vermessungswesens fällt in den Zuständigkeitsbereich der Länder. Der rechtliche Rahmen der Tätigkeit des Öffentlich bestellten Vermessungsingenieurs hat sich daher auf der Ebene der Bundesländer sehr unterschiedlich entwickelt. Gleichwohl lassen sich Grundstrukturen herausarbeiten, welche die hoheitliche und die privatrechtliche Tätigkeit des Öffentlich bestellten Vermessungsingenieurs in Deutschland allgemein charakterisieren. Das Buch stellt das Recht des Öffentlich bestellten Vermessungsingenieurs erstmals systematisch dar und ermöglicht eine Orientierung über die rechtlichen Grundlagen, die seine Tätigkeit bestimmen. Behandelt werden u.a. folgende Aspekte: - Rechtliche Grundlagen des Instituts des ÖbVIs im Vermessungswesen - Bestellung zum ÖbVI - Voraussetzungen und Verfahren - Rechtsstellung des ÖbVIs - Status als Beliehener und Freiberufler - Aufgaben des ÖbVIs im Überblick - Hoheitliche und private Vermessungsaufgaben - Berufsrecht des ÖbVIs - Amtspflichten und berufliche Beziehungen - Vermessungsauftrag, Vergütung und Haftung - Berufsaufsicht und Ahndung von Pflichtverletzungen

Autoren: Lisa Keddo
Sprache: Deutsch
Broschiert - 344 Seiten - Wißner
Erscheinungsdatum: August 2008
Auflage: 1.Bestellen

ISBN 10: 389639651X
ISBN 13: 9783896396518

Rechts- und Verwaltungsvorschriften des Preussischen Grundsteuerkatasters 1820-1945
Cover
 

Über 135 Jahre preußisches Kataster auf dem Gebiet der ehemaligen östlichen Provinzen der preußischen Monarchie. Über 55 Jahre preußisches Katastererbe.

Autoren: Bernhard Wittstock
Sprache: Deutsch
Broschiert - 512 Seiten - Pro Business
Erscheinungsdatum: Deszember 2001
Auflage: 1.Bestellen

ISBN 10: 3934529690
ISBN 13: 9783934529694