Ausbildung > Übersicht

Sie sind hier:Vermpedia > Ausbildung


Informationsveranstaltung
Fachschule für Vermessungstechnik stellt sich vor
20. Februar 2009 12:32 - D.Hoffmann
Am 4. April 2009 führt die Fachschule für Vermessungstechnik in Hagen eine Informationsveranstaltung durch. Die Verantwortlichen möchten Ihnen ihre Räumlichkeiten und den Bildungsgang zum staatlich geprüften Vermessungstechniker vorstellen. Gleichzeitig freuen sie sich auf persönliche Gespräche mit Ihnen. Im Rahmen dieser Informationsveranstaltung bieten sie Ihnen zusätzlich einen interessanten Fachvortrag aus der Praxis zum hochaktuellen Thema ALKIS, vorgetragen von KVAR Dipl.-Ing Jörg Brahmann - Märkischer Kreis.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.
weiterlesen
Durchbruch im Neuordnungsverfahren
Spitzengespräch im Bundeswirtschaftsministerium führte zur Einigung
21. Oktober 2008 18:04 - D.Hoffmann
Das Spitzengespräch im BMWi führte am 17.10.2008 zwischen den Arbeitgeber-, Arbeitnehmervertretern und Berufsverbänden zum Durchbruch im Neuordnungsverfahren.
In Zukunft soll es zwei Berufe "Vermessungstechniker/in" und "Geomatiker/in" in der Berufsgruppe der Geoinformationstechnologie geben. Kurzfristig wird auf der Grundlage der bestehenden Konzepte ein Antrag zur parallelen Neuordnung der Ausbildungsberufe erstellt und den Beteilgten zur Prüfung vorgelegt. Dies soll bis zum Jahresende 2008 erfolgen.
weiterlesen
PfiFF
Demo-Zugang für Ausbildungszwecke
06. Juli 2006 16:40 - D.Hoffmann
Auf verschiedenen Wegen ist der Wunsch an das LVermA NRW herangetragen worden, den Nachweis der Festpunkte PfiFF für Ausbildungszwecke zugänglich zu machen. Dies war der Anlass, einen Weg zu suchen, der diesen Wünschen, aber auch der Gebührenordnung gerecht wird.

Herr Dipl.-Ing. Gerhard Günther (Fachbereichsleiter "Bestimmung und Nachweis der Festpunkte") kann Ihnen jetzt anbieten, Ihnen einen Unterrichtszugang für PfiFF zu öffnen, der auf ein Gebiet von vier TK25 beschränkt ist. Bei Interesse bittet er die entsprechenden Ansprechpartner um eine Email mit dem gewünschten freizuschaltenden Bereich und der Registrierung auf der Website mit der Teilnehmergruppe "Ausbildung (Demo)".
Ausgaben dieser Teilnehmergruppe werden allerdings mit dem Hinweis "nur für Unterrichtszwecke zu verwenden!" versehen.

Link: PfIFF
weiterlesen
Abschlussprüfung Sommer 2006
Herzlichen Glückwunsch allen Absolventen
24. Juni 2006 13:11 - D.Hoffmann

Wie jedes Jahr standen auch diesen April/Mai die Abschlussprüfungen der Vermessungstechniker/innen an. Die Prüfung hat in der Zeit vom 25. bis 27. April sowie vom 02. bis 09. Mai 2006 stattgefunden. Sie umfasst das Fach "Praktische Übungen" und schriftliche Arbeiten in den Fächern "Vermessungskunde", "Technische Mathematik", "Kartenkunde" sowie "Wirtschafts- und Sozialkunde". Im Rahmen der "Praktischen Übungen" wurden zum dritten Mal Aufgaben im Außendienst absolviert.

Vermpedia.de wünscht allen Absolventen einen herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in der weiteren Berufslaufbahn!

Die Prüfungsaufgaben stehen nun auch auf dieser Seite zur Verfügung. Um zu ihnen zu gelangen, einfach dem untenstehenden Link folgen.

Links:
Bilder der Zeugnisübergabe in Düsseldorf
Bilder der Zeugnisübergabe in Arnsberg

Zu den Prüfungen

weiterlesen
Modernisierung der Berufsausbildung
2. Besprechung mit Vertretern aus NRW
16. Mai 2006 15:36 - D.Hoffmann
Am 07.04.2006 haben sich in Düsseldorf hat sich die Arbeitsgruppe zur Modernisierung der Berufsausbildung zum Vermessungstechniker/ zur Vermessungstechnikerin zum zweiten Mal getroffen. Bei der Diskussion über die vorgelegten Stellungnahmen wurden folgende Eckpunkte festgehalten:
  • Es soll keine gestufte Ausbildung erfolgen
  • Die Ausbildungsdauer soll unverändert drei Jahre betragen
  • Zu den zukünftigen Ausbildungsinhalten soll eine möglichst kleine Arbeitsgruppe gebildet werden, die die unterschiedlichen Änderungs- bzw. Ergänzungsvorschläge in den Ausbildungsrahmenplan einarbeiten wird
  • Über die Berufsbezeichnung soll erst nach Erarbeitung der zukünftigen Ausbildungsinhalte beraten werden
Nach Überarbeitung des Ausbildungsrahmenplanes wird der Entwurf allen Teilnehmern der Arbeitsgruppe zur Kenntnis gegeben und die Möglichkeit eingeräumt bis zum Ende der Sommerferien nochmals zu den Themen Stellung zu beziehen. In der Zwischenzeit wird der Bericht zur Modernisierung der Ausbildung zum Vermessungstechniker / zur Vermessungstechnikerin vorbereitet und Mitte August an das Innenministerium abgegeben.

Quelle: Plattform zur Neuordnung
weiterlesen
E-Learning in Geoinformatik und Fernerkundung
Kostenloser Zugriff zu den Modulen
05. April 2006 15:59 - D.Hoffmann
FerGiWie in der letzten News berichtet gewinnt die Geoinformatik an einem immer größer werdenden Einfluss auf den Beruf VermessungstechnikerIn.  Das Verbundprojekt FerGI stellt nun vorerst kostenlose Materialien zum lernen auf ihrer Seite zum Thema Geoinformatik und Fernerkundung online.

Ziel des niedersächsischen verbundprojektes FerGI (Fernstudienmaterialien Geoinformatik) ist es, ein hoch qualitatives Angebot für die Ausbildung an Hochschulen sowie für die Weiterbildung bereitzustellen. Inhaltlich liegt der Schwerpunkt auf aktuellen Spezialthemen der Geoinformatik und Fernerkundung, die bisher noch nicht oder kaum behandelt worden sind.

Hierbei entstehen 20 kompakte, flexibel einsetzbare E-Learning-Module, die unabhängig und je nach Thematik und Zielgruppe in deutscher und/oder englischer Sprache vorliegen. Die Module sind so konzipiert, dass sie im reinen Selbststudium, aber auch in Kombination mit der Präsenzlehre eingesetzt werden können.

Derzeit stehen die ersten E-Learning-Module jedem Interessenten mit zeitlicher Begrenzung kostenlos zur Verfügung. Eine Anmeldung lohnt sich auf jeden Fall! Weitere Informationen und den Zugriff zu den "Schnuppermodulen" findet ihr unter folgender Aderesse:

Link: www.fergi-online.de
weiterlesen
Stellungnahme der Berufsschullehrer
Begründung der Neuornung des Berufsbildes
30. März 2006 17:16 - D.Hoffmann
Seit einigen Wochen wird bekanntlich über die Neuordnung des Ausbildungsberufes Vermessungstechniker/in diskutiert. Nun wurde von Herrn Bernd Kunz (Heinrich-Hertz Berufskolleg Bonn) eine Stellungnahme der Berufsschullehrer NRW zu den Neuordnungsbestrebungen auf der Grundlage der eingegangenen Stellungsnahmen aus dem Kreis der Lehrer/innen aus VT ? Fachklassen zusammengestellt.

In dem vierseitigem Dokument, welches ihr bei uns herunterladen könnt, werden Vorschläge von Seiten der Lehrer gemacht, wie man das Berufsbild modernisieren kann. Als Berufsbezeichnung ist der Name "Geomatiker" analog der Schweizer Bezeichnung für das Berufsbild wünschenswert.

Weitere Informationen gibt es wie schon erwähnt in folgendem Dokument:

Download: Stellungnahme der Berufsschullehrer

Quelle: lo-net
weiterlesen
Neue Prüfung zum Download
Winter 05/06
07. Januar 2006 19:18 - D.Hoffmann
Die Bezirksregierung Düsseldorf hat die Abschlussprüfung Winter 05/06 veröffentlicht. Ihr findet den Download dieser und älterer Prüfungen im Bereich Ausbildung, oder ihr folgt folgenden Link:

Link:
Zu den Prüfungen
weiterlesen
Prüfung 2005 erfolgreich bestanden
Bezirksregierung Arnsberg
09. Juli 2005 19:01 - D.Hoffmann

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Alten Rathaus zu Arnsberg überreichte der Prüfungsausschussvorsitzenden Jens-Uwe Heyne die Prüfungszeugnisse.

Herr Muth überbrachte den Jung-Vermessungstechniker und -Vermessungstechnikerinnen, sowie den zahlreichen Gästen die Glückwünsche des Verbandes der Deutschen Vermessungsingenieure.

Weitere Glückwünsche zur bestandenen Prüfung sprach Herr Hopp, Bezirksobmann des Bundes der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure, aus. Ein besonderes Lob ging an die Prüfungsbesten Dominik Dolle (Hochsauerlandkreis Arnsberg) und Christian Rybak (ÖbVI-Büro Tiemann und Schulte in Dortmund). Für ihre hervorragenden Leistungen überreichte Herr Hopp im Namen der Berufsverbände jeweils ein Atlas und eine Weltkarte.

Vermessungstechniker/innen dürfen sich nennen:


weiterlesen